label-DVD-3

Kasperles Abenteuer DVD 1

60 Min. Spannung und Spaß für die Kleinen zwischen 3 und 7!

7,59 € (keine Versandkosten)

Erziehungshilfe
Wie man mit Märchen Probleme lösen kann...

Kindergeld für einen Fuchs?

Nun ja, ich gebe zu, das hört sich ein wenig verrückt an, aber andererseits... nein wirklich, so abwegig wäre der Gedanke gar nicht, immerhin kann mir daran niemand die Vaterschaft streitig machen!

Es klingt kompliziert, hat aber, wenn ich mich so zurückerinnere, ganz normal begonnen: Unsere Tochter war zu der Zeit, als der kleine Fuchs zu uns kam, wohl etwa zwei Jahre alt. In ihren ersten beiden Lebensjahren hatte ich das Glück, einen Großteil meiner beruflichen Tätigkeiten zu Hause erledigen zu können und konnte somit ihre Entwicklung nicht nur am Rande mit beobachten, sondern so intensiv dazu beitragen, wie ich es mir immer erhofft hatte.

Wie so viele Eltern waren auch wir gut belesen und versehen mit den besten Absichten in das Abenteuer Erziehung gestartet. Dabei waren wir uns beide von vornherein darüber im Klaren, daß wir keine der Erziehungsschulen an unserer Tochter ausprobieren wollten. Sie sollte sich nur so entwickeln, daß sie sich jetzt und später in ihrer Umwelt möglichst gut behaupten konnte.

Wie man das macht? Nun, damals war mir das noch nicht so ganz klar, trotzdem möchte ich berichten, wie wir es versuchten. Heute, das heißt, mehr als ein Vierteljahrhundert später, bin ich sogar mit dem Ergebnis recht zufrieden. Ich weiß aber auch, alleine, ohne "ihn" hätten wir es wohl nicht so gut geschafft. Dabei war er nur ein knappes Jahr bei uns und in der darauf folgenden Zeit sprachen wir nur noch manchmal von ihm, auch wenn meine Tochter sich gerne an ihn erinnerte.

Fortsetzung                                                                     zurück zu home: